Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Aktuelles aus dem Jugendring:

19.12.2018

Neues Festival für Jugendliche heißt "Bergnoize"

Selbstorganisiertes Jugendfestival am 06.07.2019 auf dem Johannisberg

 

Die Planungsgruppe stellt ihr Logo-Design vor, welches künstlerische Elemente von verschiedenen Jugendkulturen vereint und einen regionalen Bezug zu Bielefeld herstellt. Der Name „BERGNOIZE“, welcher von den Jugendlichen kreiert wurde, steht dabei im Vordergrund. 

 

Mittlerweile engagieren sich rund 30 Jugendliche aus unterschiedlichen Stadtteilen für das Projekt und bringen ihre Ideen in verschiedenster Form bei Planungstreffen und Terminen ein. 

 

Diese Gruppe freut sich über weitere Mitstreiter*innen, die sich unter der E-Mail Adresse bielefeldgoesopenair@bielefelder-jugendring.de melden können. 

 

Im Moment sind die jungen Erwachsenen intensiv auf der Suche nach mehr Kooperations- partner*innen, denn die Festival-Gruppe stemmt den größten Teil der Finanzierung durch selbst akquirierte Gelder. Wer sich vorstellen kann, das Festival mit Spenden oder Sachleistungen zu unterstützen, erreicht die Gruppe ebenfalls über die oben genannte Mail-Adresse oder den Jugendring, Tel. 557525-20.

Weiterlesen …

18.12.2018

Honorarkraft für den Kulturverteiler gesucht

Kulturverteiler? Was ist das denn?

 

Der Arbeitskreis Kinder- und Jugendkultur hatte die Idee einen gemeinschaftlich organisierten Flyer- und Plakatverteiler zu organisieren - den Kulturverteiler. Hierüber werden einmal im Monat Publikationen, Flyer und Plakate an ca. 100 Auslegestellen verteilt.

 

Ab März 2019 suchen wir eine Honorarkraft für unseren Kulturverteiler.

Weiterlesen …

18.12.2018

Infoveranstaltung

AfD – eine aktuelle Analyse


Der Bielefelder Jugendring lädt am Dienstag, 15. Januar 2019 um 17.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit dem Publizisten Andreas Kemper in das Jugendzentrum Falkendom, Mellerstraße 77 in 33613 Bielefeld ein.

 

Der Referent:
Andreas Kemper ist Soziologe und Publizist und beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit der Analyse der AfD.

 

Moderiert wird die Veranstaltung durch die Journalistin Claudia Fischer.

 

Weiterlesen …

05.12.2018

Sonntag, 16.12.2018, 12 Uhr

2. Crash- Büro Jugend Open Air Festival 2019

 

Wir laden alle Interessierten zwischen 14 und 21 Jahren zum Mitmachen ein.Im Crash-Büro planen und bearbeiten wir alles, was ansteht, um das Jugend Open Air im kommenden Juli zu einer gelungenen Veranstaltung zu machen.

 

Ihr könnt euch dabei einbringen, helfen oder fortbilden in Festival-Logistik, Programmplanung, Netzwerken, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Kostenplanung und vielen anderen Dingen rund um ein Festival für 1000 junge Leute.

Weiterlesen …

04.12.2018

„Wir setzen es um…!!!“ - Bielefeld lädt zum Jugend Open Air

Es wird ernst: Aus einer Vision wird der 06.07.2019

 

Du bist zwischen 14 und Mitte 20 und hast Lust Teil eines Festivals zu sein?

Dann haben wir genau das Richtige für DICH!

Du willst das Festival genießen oder dich auch einbringen?

Dann werde jetzt Teil unseres Teams!

 

Schreib Saher und Mietje einfach eine E-Mail unter

bielefeldgoesopenair@bielefelder-jugendring.de , ob wir auf euch zählen können?

 

Unter dieser E-Mail-Adresse suchen wir als Planungsteam auch noch weitere Unterstützung und Förderer in jeglicher Form.

 

Das Jugend Open-Air-Festival ist ein Jugendbeteiligungsprojekt. Es ist entstanden aus der Veranstaltungsreihe „Work & Pleasure – für ein Bielefeld mit Jugendbeteiligung“.

Das „Jugend Open Air Festival“ am 6. Juli 2019 von 14 – 22 Uhr ist eine Veranstaltung des Bielefelder Jugendring e.V. in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie – Jugendamt -      

 

Weiterlesen …

 

Impressum