Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

WEBINARE

Liebe LfM-Medientrainerinnen und LfM-Medientrainer,

liebe LfM-Schul- und Jugendprojektleiterinnen und LfM-Schul- und Jugendprojektleiter,

liebe Bürgerfunkerinnen und Bürgerfunker,

 

hiermit möchten wir Sie auf folgende aktuelle LfM-Webinare hinweisen:

 

Meaningful interactions - frische Erfolgsrezepte für die Arbeit bei Facebook nach den Änderungen im Newsfeed

 

mit Daniel Fiene

 

28. Mai 2018, 13.00 Uhr

 

Wir wollen lokale Nachrichten stärken und in den Vordergrund stellen – das war eine der letzten Ankündigungen zu Veränderungen des Newsfeeds, die FB Chef Mark Zuckerberg in den letzten Wochen verkündet hat. Tatsächlich läuft momentan ein Komplett-Umbau des Algorithmus – und wie wir täglich lesen nicht nur aus der Medienperspektive. Allmählich beginnen diese Veränderungen auch bei Sendern und Medien zu greifen – die immer häufigere Folge: Die Reichweiten sinken. Doch was bedeuten diese Entwicklungen für unsere tägliche Postig-Arbeit bei Facebook? Müssen wir mehr oder weniger posten? Müssen wir andere Themen posten? Müssen wir unsere Posts anders aufbauen? Mit welchen Strategien erreichen wir überhaupt noch eine vernünftige Reichweite? Und welche Rolle spielen dabei „meaningful interactions“ bzw. was könnte Marc Zuckerberg mit dieser Formulierung gemeint haben?


Antworten auf diese dringenden Fragen gibt es am 28. Mai 2018 ab 13.00 Uhr von Daniel Fiene.

Daniel Fiene ist Social Media Experte durch und durch. Aktuell verantwortet er das Audience Engagement Centers von Rheinische Post Online. Dazu ist er als Dozent in Sachen Social Media bundesweit ständig unterwegs und moderiert regelmäßig „Die Sendung mit dem Internet“ bei Antenne Düsseldorf und „Was mit Medien“ bei Funkhaus Nova.

Nach dem Webinar habt Ihr eine Vorstellung, wie …

-       der Facebook-Algorithmus 2018 arbeitet,

-       mit welchen Themen und Postings Ihr bessere Erfolgschancen habt,

-       Ihr Eure Facebook-Strategie 2018 ggfs. verändern solltet

 

 

Doppelmoderation – wie zwei Moderatoren auch doppelt gut klingen, Andreas Bursche und Toby Schäfer am 4. Juni 2018, 13.00 Uhr

 

mit Andreas Bursche & Toby Schäfer

 

04. Juni 2018, 13.00 Uhr

 

Die Doppelmoderation im Radio ist eine großartige Chance, die Hörer mitzunehmen, zu unterhalten und Themen zu zweit abwechslungsreich anzumoderieren. Die Doppelmoderation birgt aber auch zahlreiche Gefahren – fremd schämen, keine Ergänzung …

 
Damit Eure Doppelmoderation mehr ist als eine simple „Ping-Pong“-Präsentation zwischen zwei Stimmen, braucht es ein schlüssiges und passendes Konzept. Dazu müssen u. a. folgende Fragen geklärt sein: Wie sieht die Rollenverteilung aus – gibt es einen Anchor oder sind beide gleichberechtigt? Welchen Nutzen können zwei Moderatoren dem Hörer bringen? Sollte zu zweit mehr geskriptet werden oder klappt Doppelmoderation besser spontan? Welche Doppelmoderations-Übungen sollten die „Nachwuchsteams“ anwenden? Wie werden erfolgreiche Doppelmoderations-Teams zusammengestellt?

Antworten auf diese und weitere Fragen haben am 4. Juni 2018 um 13.00 Uhr Andreas Bursche und Tobi Schäfer von 1LIVE. Die beiden sind seit bald einem Jahrzehnt eines der erfolgreichsten Doppelmoderations-Teams in NRW. Beide Moderatoren haben jeweils schon eine vielschichtige Radiokarriere hinter sich, als sie 2009 bei 1LIVE als Moderationspaar zusammen finden.

 

Instagram fürs Radio aber richtig – in zehn Schritten zum funktionierenden Instagram-Account

 

mit Felix Unholz

 

19. Juni 2018, 19.00 Uhr

 

Der Teasertext zu diesem Webinar wird Ihnen in den nächsten Tagen zugehen.

 

 

Gute Fragen – gute Antworten – gute Unterhaltung – Aircheck-Webinar zur Umfrage

 

mit Michael Mennicken

 

25. Juni 2018, 19.00 Uhr

 

Es ist das beliebteste Format, mit dem Radioanfänger ihre ersten Produktionsschritte machen. Sie dient als Teaser, als Stimmungsbarometer, sie füllt einen ganzen Sendeplatz und vieles mehr. Sie gilt als die Stimme der Hörer im Programm - die Umfrage. Im Webinar am 25. Juni 2018 steht dieses Format im Mittelpunkt: Welche Fragen bringen die richtigen Antworten? Welche O-Töne brauche ich? Wie passen die Antworten am besten zusammen? Und wie bekommt Ihr überhaupt die Passanten dazu, sinnvolle Antworten zu geben?

 

Antworten darauf gibt es am 25. Juni 2018 ab 19.00 Uhr möglichst anhand vieler eingereichter Airchecks. Denn dieses Webinar ist das dritte unserer smarten Serie von Aircheck-Webinaren. Neben dem Vermitteln von Erfahrungen und Tipps geht es dabei vor allem um Eure On-Air-Takes. Bitte schickt deswegen Mitschnitte von Euren Umfragen an mennicken@fm-online-factory.de. Konstruktiv, freundlich werden diese während des Webinars geaircheckt und Ihr bekommt ein fachmännisches Feedback auf Eure Umfrage.

 

Dozent Michael Mennicken war 20 Jahre im Lokalfunk NRW aktiv, davon die letzten neun Jahre als Chefredakteur von Antenne Düsseldorf. 2015 gründete Mennicken seine eigene Firma, die FM Online Factory, deren Fokus zum einen auf der Organisation von Webinaren liegt und zum anderen auf der Analyse und Beratung der Facebook-Auftritte von Radiosendern.

 

 

Off-Air-Moderation leicht gemacht – wie Ihr auf der Bühne und vor der Kamera eine gute Figur macht

 

mit Viktor Worms

 

27. Juni 2018, 19.00 Uhr

 

Der Teasertext zu diesem Webinar wird Ihnen in den nächsten Tagen zugehen.

 

 

Bitte melden Sie sich online über https://eveeno.com/Webinare an.

 

Die Webinare dauern ca. 1 - 1,5 Std. und stehen allen BürgerfunkerInnen offen.

 

Die Teilnahme an diesen Schulungsangeboten ist kostenlos.

 

Die Verlängerung der Akkreditierung als LfM Medientrainer/-in
erfolgt nach Teilnahme an vier Webinaren automatisch durch die LfM.

 

Doppelmoderation – wie zwei Moderatoren auch doppelt gut klingen, Andreas Bursche und Toby Schäfer am 4. Juni 2018, 13.00 Uhr

 

Impressum